Freitag, 25. Dezember 2015

secretsister2015

In diesem Jahr habe ich wieder bei den secret sister mitgemacht. Das gehört schon fast zur Tradition.

Lange Zeit habe ich nichts gepostet - ich habe es mir für 2016 allerdings wieder vorgenommen. Und so fange ich gleich an und zeige die wunderbaren Geschenke, die ich von  Sylvia bekommen habe. Ein fantastisches Deckchen, handgequiltet WOW


Dazu viele traumhafte Knöpfe und Spitzen. Woher wusste sie nur, dass ich viele Jahre Crazy-Stickerei gemacht habe?


Und last but not least, zwei Vogelapplikationen. Sie hängen nun untereinander bei mir im Wohnzimmer und ich kann mich immer daran erfreuen.



Danke, liebe Sylvia!

Das Los hat uns überraschenderweise miteinander verbunden. Und ich habe Sylvia ein Päckchen packen dürfen. Ich mag den Retrostil sehr, habe aber viele Jahre auch Redwork gearbeitet. So war es eine Freude für mich, für sie etwas zu arbeiten. Ein Kissen mit einem Dresdner Teller und eine Stickerei nach einer Vorlage von  Helen Stubbins, mit einem Zitat von Artur Rubinstein. Leider hatte ich vergessen zu Fotografieren, aber auf Sylvias Blog ist beides zu sehen.

secret-Sigrid-sister

 

 














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen